Noch ist der Tartanbelag schwarz

Foto: J.Lange

Heißer Job an einem heißen Tag: Im Stadion Glashütter Weiher wird derzeit die Kunststoffbahn für die Leichtathletikanlagen angelegt. Auf die Basis aus Asphalt werden zunächst schwarze, vermischte Gummigranulate  geschüttet und verdichtet. Darauf kommt später die Nutzschicht. Benutzt werden können sollen die Anlagen erstmals am Sonntag, 7. Juli, wenn der Stadtsportverband zur Sportabzeichen-Abnahme für jedermann aufruft.

Quelle: AZ 19.06.2019