Wir wollen die Ordnungspartnerschaft von Polizei und Ordnungsamt ausbauen!

Stolberg ist eine sichere Stadt. Das zeigt die Kriminalitätsstatistik für das Jahr 2019 recht deutlich. Vor allem im Vergleich zu ähnlich großen Städten wie Eschweiler und Alsdorf schneidet die Kupferstadt sowohl bei der Anzahl der registrierten Straftaten als auch bei den Straftaten pro 10.000 Einwohner sehr gut ab.

Trotzdem ist es unbestreitbar, dass es auch in Stolberg Regionen und Stadtviertel gibt, die überdurchschnittlich häufig von Kriminalität betroffen sind. Aus diesem Grund besteht beispielsweise seit langem eine Partnerschaft zwischen unserem Ordnungsamt und der Polizei. Regelmäßig finden gemeinsame Streifen in Stadtviertel mit hoher Kriminalität statt.

Diese präventive Maßnahme wollen wir ausbauen – für noch mehr Sicherheit und Sauberkeit in den kritischen Vierteln.

Des Weiteren setzen wir uns für ein Beleuchtungskonzept ein. Es mag banal klingen, aber eine gute Beleuchtung insbesondere an Schul- und Gehwegen baut vorhandene Defizite im Bereich Verkehrssicherheit entscheidend ab.

Stärkung der Ordnungspartnerschaft und bessere Beleuchtung auf Schul- und Gehwegen – damit wollen wir unsere Kupferstadt bewegen. Für ein sicheres Stolberg.