Lebenswerte Kupferstadt: Schaffung von geeignetem und bezahlbarem Wohnraum!

Für die SPD ist geeigneter und bezahlbarer Wohnraum für junge Familien ein wichtiger Standortfaktor. Dazu sind ausreichender Wohnraum und gute Wohnraumkonzepte Voraus­setzung.

Wichtig ist die Erschließung von bezahlbarem Bauland ebenso wie die Schließung von Baulücken. Die sozialen und familiären Situationen der Familien müssen dabei berücksichtigt werden.

Obwohl im gesamten Stadtgebiet unserer Kupferstadt viele neue Wohnungen gebaut wurden, bleibt unser Ziel, weiter neue Baugebiete zu erschließen.  Denn der Bedarf an familien­freundlichen Wohnformen ist weiterhin aktuell. Kleine und günstige Baugrundstücke sind in Zeiten des demographischen Wandels sehr gefragt.

Der Bedarf an Sozialwohnungen muss dabei mit Rücksicht auf die Bevölkerungsstruktur und die Umgebung gleichmäßig über das gesamte Stadtgebiet verteilt werden.

Mit der Schließung von Baulücken soll neuer Wohnraum auch in bereits bebauten Bereichen ermöglicht werden, möglichst in mehrgeschossiger Weise. So kann der fortschreitenden Ver­siegelung von Flächen wirksam begegnet werden.